Yoga

"Je mehr du deinen Körper belebst, desto bewusster wirst du dir in deinem Selbst."

Yesudian

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das vor vielen tausend Jahren von den alten Weisen in Indien entwickelt wurde, und lehrt die Vereinigung von Körper, Geist und Seele.
Gerade in unserer heutigen Zeit, in der Hektik, Sorgen, Ängste, Reizüberflutung und Bewegungsmangel den Alltag bestimmen, ist Yoga als ganzheitliches Konzept aktueller denn je. Yoga hat sich in den letzten Jahrzehnten immer wieder verändert und an unsere jetzigen Bedürfnisse angepasst.

Asanas (Körperstellungen) und Kriyas (Bewegungsabläufe) sorgen für einen gesunden, beweglichen, kraftvollen Körper. Der Stoffwechsel und das Immunsystem werden stimuliert, der Kreislauf angeregt und die Funktion aller inneren Organe und des Nerven-und Drüsensystems verbessert.

Durch Pranayama (Atemtechniken) wird die Lunge gestärkt, der Körper entgiftet und mit mehr Sauerstoff versorgt. Der Fluss des Atems wird vertieft und harmonisiert, so wird der Kontakt zu unserer Lebensenergie (Prana) spürbar. In der Meditation (Dhyana) findet der Geist Klärung, Zentrierung und Entspannung.

In der Tiefenentspannung (Yoga Nidra) finden Körper, Geist und Seele zur Ruhe, entspannen völlig, ähnlich dem Tiefschlaf und finden so in ihre innere Harmonie.

Kurse | Preise | Lehrer

Yoga für den Rücken -auch für Anfänger geeignet

Freitag 16.30 -18 Uhr 

jetzt anmelden und Platz sichern!

Anmeldung / Kursplan

Sanfte Mittelstufe 

 

Montag 20 - 21.30 Uhr
 
Donnerstag Anfänger-Mittelstufe 19.30 - 21 Uhr
 
Freitag sanfte Mittelstufe 9 -10.30 Uhr
 
Anmeldung / Kursplan

Yoga für den Rücken -auch für Anfänger geeignet

Freitag 16.30 -18 Uhr 

jetzt anmelden und Platz sichern!

Anmeldung / Kursplan

Sanfte Mittelstufe 

 

Montag 20 - 21.30 Uhr
 
Donnerstag Anfänger-Mittelstufe 19.30 - 21 Uhr
 
Freitag sanfte Mittelstufe 9 -10.30 Uhr
 
Anmeldung / Kursplan