Caroline Decoster

Caroline Decoster kommt aus Belgien und ist eine professionelle Tänzerin und zertifizierte Pilates-Lehrerin, die seit 2007 in Berlin arbeitet und lebt.

Von 1993-1997 studierte sie in Amsterdam in den Niederlanden Tanz und Performance Arts. Im Rahmen verschiedener Shows reiste sie durch Europa und in die USA.

Nach 10 Jahren in der professionellen Tanzwelt wird Caroline 2007 schwanger mit ihrer Tochter und zieht nach Berlin um. 2008 absolviert sie einen 10-monatigen Trainingskurs im Pilateslab Berlin. Inhalte und Schwerpunkte der Ausbildung sind Pilates Theorie und Praxis, Anatomie, Haltungsanalyse und die damit in Verbindung stehende Physiotherapie.

Hochschwanger mit ihrem Sohn, lässt sich Caroline 2010 für Pilates/Yogilates während und nach der Schwangerschaft ausbilden. Als Mutter von zwei Kinder arbeitet sie als Pilates/ Yogilates Trainerin in verschiedene Studios in Berlin. (Pilateslab, Yoga am Arnimplatz, Volkshochschule Boddinstraße; Prenzlauer Allee; Schulstraße etc.) 2014 schließt sie ihre Shiatsu Ausbildung mit Schwerpunktsetzung auf dem Klassischen Meridian-system am Europäischen Shiatsu Institut (ESI) in Berlin ab.

Gleich im Anschluß erlernt sie das erweiterte Meridian-system nach Masunaga. Mit vertiefenden Seminaren bildet sie sich kontinuierlich weiter. Schon in ihrer Tanzkarriere war sie begeistert von Shiatsu und merkte, wie die Behandlungen sie in ihrer anspruchsvollen Tätigkeit als Tänzerin unterstützten. Auch während ihrer zweiten Schwangerschaft lässt sie sich wöchentlich behandeln. Am eigenen Körper erlebt sie den positiven Einfluss der Shiatsu Behandlungen auf die Geburt und das wohlbefinden von Mutter und Kind. Seit Februar 2016 arbeitet sie in der Räumen der "Shiatsu-Mitte" Praxis in der Gormannstraße 12 in Berlin Mitte.

Pilates ist ideal, um den Körper ins Gleichgewicht zu bringen und die eigene “Mitte” zurückzufinden. Das Pilates-Training stärkt die tiefliegende Bauchmuskulatur,die Muskulatur des Beckenbodens und die stabilisierende Muskulatur der Wirbelsäule, wodurch die Haltung dauerhaft verbessert wird. Das Training ist muskel-und gelenkschonend, da die Bewegungen ganz bewusst und harmonisch geübt werden. Durch definiertes Atmen steigt das Energieniveau, die Körperwahrnehmungm und Koordination werden verbessert, die Ballance zwischen Gleichgewicht, Kraft und Flexibilität wird gestärkt. Es ist ein ausgewogenes Ganzkörpertraining mit präventiver und rehabilitativer Funktion.

Privates Training
Der Einzelunterricht schafft eine ideale Situation für dein Pilates-Training. Unter Berücksichtigung deiner eigenen Geschichte, Haltung, Krankheiten, und Ziele werden die Übungen speziell für deinen Körper ausgewählt. An deine persönlichen Bedürfnisse angepasst erstellen wir deinen individuellen Übungsplan. Du hast meine volle Aufmerksamkeit und so ist das Training optimal wirksam. Auf Wunsch lasse ich mein Wissen über intensives Tanztraining in den Unterricht einfließen und schaffe damit einen zusätzlichen  Anreiz für Fortgeschrittene. Auf Wunsch findet der Unterricht  in Deutsch, Englisch, Französisch oder Niederländisch statt.

Ich bitte Sie, eine Yoga-Matte oder Handtuch mitzubringen und bequeme Kleidung zu tragen. Anmeldungen erfolgen über Telefon oder Email. Bei vorhandenen Verletzungen oder körperlichen Einschränkungen kommen Sie bitte rechtzeitig, um gegebenenfalls alternative Positionen oder Übungen besprechen zu können.

Caroline Decoster
E-Mail: carolates@gmail.com
Tel.Nr. 0160 - 966 207 48

Liebe Yogis, 

auf Grund der Verordnungen zur Eindämmung der Corona Pandemie muss unser Yogastudio weiterhin geschlossen bleiben. Wir bleiben mit Live-Streaming-Klassen, sowie einem riesigen YouTube-Video Angebot für Euch da.

Der Kursplan auf der Website entspricht den Präsenzstunden bei normalen Betrieb (ist also momentan nicht gültig). Da wir den Online-Stundenplan immer wieder anpassen, erfrage bitte aktuellen Stundenplan. 🙏🏼 

Meldet Euch gern für nähere Infos! Namasté.

0179/ 14 904 14  oder  info@yoga-am-arnimplatz.de

 

Hygiene-Konzept der Yogaschule am Arnimplatz:
1. Mit Covid 19-Symptomen kann keine Teilnahme an den Kursen erfolgen.
2. Die Hygiene-Regeln und der Mindestabstand von1,5 m sind einzuhalten.
3. Eintritt nur mit Mund-Nasenschutz.
4. Kommt möglichst bereits umgezogen ins Studio und reduziert Euer Gepäck. 
5. Bringt eventl.1 Wasserflasche mit, da die Tee-Küche geschlossen bleiben muss.
6. Desinfektionsmittel, frische Handtücher und Seife stehen zur Verfügung. 
7.Wir können derzeit keine Yogamatten und Hilfsmittel zur Verfügung stellen. 
8. Bitte bringt alles, was Ihr für Eure persönliche Yoga-Praxis braucht, mit.
9. Bitte richtet Eure Matten an den aufgeklebten Markierungen am Boden aus. 
10. Ein Lagern Eurer Yogamatten ist derzeit nicht erlaubt.
11. Wir werden auf sämtliche Hilfestellungen im Unterricht verzichten (hands on). 
12. Die Teilnehmerzahl beschränkt sich derzeit auf 8 TN + 1 Kursleiter.
13. Wir führen gemäß Infektionsschutz-Gesetz eine Anwesenheitsdokumentation.
14. Die Aufenthaltsdauer in der Yogaschule muss so kurz wie möglich ausfallen. 
15. Wir sorgen für gut gelüftete Räume und desinfizieren, Klinken, Griffe etc.
16. Ein hochwertiger Hepa-Filter sorgt für die Luft-Reinigung während der Kurse.
 
Anmeldung / Kursplan

Liebe Yogis, 

auf Grund der Verordnungen zur Eindämmung der Corona Pandemie muss unser Yogastudio weiterhin geschlossen bleiben. Wir bleiben mit Live-Streaming-Klassen, sowie einem riesigen YouTube-Video Angebot für Euch da.

Der Kursplan auf der Website entspricht den Präsenzstunden bei normalen Betrieb (ist also momentan nicht gültig). Da wir den Online-Stundenplan immer wieder anpassen, erfrage bitte aktuellen Stundenplan. 🙏🏼 

Meldet Euch gern für nähere Infos! Namasté.

0179/ 14 904 14  oder  info@yoga-am-arnimplatz.de

 

Hygiene-Konzept der Yogaschule am Arnimplatz:
1. Mit Covid 19-Symptomen kann keine Teilnahme an den Kursen erfolgen.
2. Die Hygiene-Regeln und der Mindestabstand von1,5 m sind einzuhalten.
3. Eintritt nur mit Mund-Nasenschutz.
4. Kommt möglichst bereits umgezogen ins Studio und reduziert Euer Gepäck. 
5. Bringt eventl.1 Wasserflasche mit, da die Tee-Küche geschlossen bleiben muss.
6. Desinfektionsmittel, frische Handtücher und Seife stehen zur Verfügung. 
7.Wir können derzeit keine Yogamatten und Hilfsmittel zur Verfügung stellen. 
8. Bitte bringt alles, was Ihr für Eure persönliche Yoga-Praxis braucht, mit.
9. Bitte richtet Eure Matten an den aufgeklebten Markierungen am Boden aus. 
10. Ein Lagern Eurer Yogamatten ist derzeit nicht erlaubt.
11. Wir werden auf sämtliche Hilfestellungen im Unterricht verzichten (hands on). 
12. Die Teilnehmerzahl beschränkt sich derzeit auf 8 TN + 1 Kursleiter.
13. Wir führen gemäß Infektionsschutz-Gesetz eine Anwesenheitsdokumentation.
14. Die Aufenthaltsdauer in der Yogaschule muss so kurz wie möglich ausfallen. 
15. Wir sorgen für gut gelüftete Räume und desinfizieren, Klinken, Griffe etc.
16. Ein hochwertiger Hepa-Filter sorgt für die Luft-Reinigung während der Kurse.
 
Anmeldung / Kursplan