Maria Miecke

Maria MieckeMein Name ist Maria Miecke, ich bin 1979 in Berlin geboren und dort aufgewachsen.

Yoga ist seit 2004 Teil meines Lebens, begleitet mich seither überall hin und gibt mir die entsprechende Bodenhaftung.

Ich habe verschiedene Stile ausprobiert und bin im Jahr 2009, zu Ashtanga Yoga gekommen.

Man sagt: "Wenn der Schüler bereit ist, erscheint der richtige Lehrer", so war es auch bei mir. 2011 habe ich in Indien (Südgoa) meine Ausbildung zur Hatha und Ashtanga Yogalehrerin begonnen.

Der ganzheitliche Ansatz auf physischer, mentaler und spiritueller Ebene haben mich überzeugt. Die Jahrtausend alte Philosophie des Patanjali, die klassischen Serien des Pattabhi Jois, sowie die Lehren von Ayurveda, liefern die Grundlage meiner eigenen Yogapraxis und dessen was ich lehre.

Dynamisch kraftvolle Serien von präzise ausgerichteten Asanas die mit fliessenden Bewegungen miteinander verbunden werden, wobei Atem und Bewegung in Einklang gebracht werden, mit dem Ziel dadurch in engeren Kontakt mit sich selbst zu treten, zeichnen meine Stunden aus.

Je respektvoller wir mit uns selbst umgehen, und erkennen, wie das Innen und das Aussen miteinander verbunden sind, umso toleranter und liebevoller begegnen wir dem, was uns umgibt.

Liebe Yogis,

wir dürfen unsere Türen wieder für Präsenzkurse vor Ort öffnen! Wir starten coronabedingt mit derzeit noch verkürzten Stunden und eingeschränktem Kursangebot. Zum 16. August gibt es wieder ein größeres Kursangebot und längere Stunden:)

Meldet Euch gern für nähere Infos! Namasté.

0179/ 14 904 14  oder  info@yoga-am-arnimplatz.de

 

Für die Teilnahme an den Kursen brauchst du:
☝🏼Dein negatives Testergebnis - 24 Stunden gültig.
☝🏼bei vollständiger Impfung + 15 Tage unter Vorlage des Impfnachweises 
☝🏼Genesene unter Vorlage des entsprechenden Nachweises vom Arzt
Diese Nachweise bitte in jeder Yogastunde mitführen. (Keine Selbsttest vor Ort!)

 
Hygiene-Konzept der Yogaschule am Arnimplatz:
1. Mit Covid 19-Symptomen kann keine Teilnahme an den Kursen erfolgen.
2. Die Hygiene-Regeln und der Mindestabstand sind einzuhalten. 
3. Eintritt nur mit FFP2 Maske.
4. Kommt möglichst bereits umgezogen ins Studio und reduziert Euer Gepäck. 
5. Bringt eventl.1 Wasserflasche mit, die Tee-Küche muss geschlossen bleiben.
6. Desinfektionsmittel, frische Handtücher und Seife stehen zur Verfügung. 
7.Wir können derzeit keine Yogamatten und Hilfsmittel zur Verfügung stellen. 
8. Bitte bringt alles, was Ihr für Eure persönliche Yoga-Praxis braucht, mit.
9. Ein Lagern Eurer Yogamatten ist derzeit nicht erlaubt.
10. Wir werden auf Hilfestellungen im Unterricht verzichten. 
11. Wir führen gemäß Infektionsschutz-Gesetz eine Anwesenheitsdokumentation.
12. Die Aufenthaltsdauer in der Yogaschule muss so kurz wie möglich ausfallen. 
13. Wir sorgen für gut gelüftete Räume und desinfizieren, Klinken, Griffe etc.
14. Ein Hepa-Filter sorgt für die Luft-Reinigung während der Kurse.
15. Auf der Yogamatte während der Stunde dürft Ihr die Maske abnehmen.
 
Anmeldung / Kursplan

Liebe Yogis,

wir dürfen unsere Türen wieder für Präsenzkurse vor Ort öffnen! Wir starten coronabedingt mit derzeit noch verkürzten Stunden und eingeschränktem Kursangebot. Zum 16. August gibt es wieder ein größeres Kursangebot und längere Stunden:)

Meldet Euch gern für nähere Infos! Namasté.

0179/ 14 904 14  oder  info@yoga-am-arnimplatz.de

 

Für die Teilnahme an den Kursen brauchst du:
☝🏼Dein negatives Testergebnis - 24 Stunden gültig.
☝🏼bei vollständiger Impfung + 15 Tage unter Vorlage des Impfnachweises 
☝🏼Genesene unter Vorlage des entsprechenden Nachweises vom Arzt
Diese Nachweise bitte in jeder Yogastunde mitführen. (Keine Selbsttest vor Ort!)

 
Hygiene-Konzept der Yogaschule am Arnimplatz:
1. Mit Covid 19-Symptomen kann keine Teilnahme an den Kursen erfolgen.
2. Die Hygiene-Regeln und der Mindestabstand sind einzuhalten. 
3. Eintritt nur mit FFP2 Maske.
4. Kommt möglichst bereits umgezogen ins Studio und reduziert Euer Gepäck. 
5. Bringt eventl.1 Wasserflasche mit, die Tee-Küche muss geschlossen bleiben.
6. Desinfektionsmittel, frische Handtücher und Seife stehen zur Verfügung. 
7.Wir können derzeit keine Yogamatten und Hilfsmittel zur Verfügung stellen. 
8. Bitte bringt alles, was Ihr für Eure persönliche Yoga-Praxis braucht, mit.
9. Ein Lagern Eurer Yogamatten ist derzeit nicht erlaubt.
10. Wir werden auf Hilfestellungen im Unterricht verzichten. 
11. Wir führen gemäß Infektionsschutz-Gesetz eine Anwesenheitsdokumentation.
12. Die Aufenthaltsdauer in der Yogaschule muss so kurz wie möglich ausfallen. 
13. Wir sorgen für gut gelüftete Räume und desinfizieren, Klinken, Griffe etc.
14. Ein Hepa-Filter sorgt für die Luft-Reinigung während der Kurse.
15. Auf der Yogamatte während der Stunde dürft Ihr die Maske abnehmen.
 
Anmeldung / Kursplan